Etappen des Stromberg-Murrtal-Radweg

.

Mit rund 152 km quert der Stromberg-Murrtal-Radweg das „Ländle“ von West nach Ost und bietet eine Vielfalt an Kultur- und Naturlandschaften
mit interessanten Einblicken in die reiche Geschichte des Landes.



.

Von Karlsruhe nach Pfinztal

Die erste Etappe des Stromberg-Murrtal-Radwegs führt ab der Fächerstadt Karlsruhe
über Karlsruhe-Durlach ins Pfinztal.

Details



.

Von Pfinztal nach Maulbronn

Auf der zweiten Etappe geht es ab Pfinztal über Remchingen und Königsbach-Stein
in den Naturpark Stromberg-Heuchelberg und weiter nach Maulbronn.

Details



.

Von Maulbronn nach Vaihingen

Die dritte Etappe startet in Maulbronn mit seiner imposanten Klosteranlage und führt
über die Weindörfer Schützingen, Gündelbach und Horrheim nach Vaihingen im Enztal.

Details



.

Von Vaihingen Enz nach Marbach

Auf der vierten Etappe führt der Stromberg-Murrtal-Radweg von Vaihingen an der Enz
über Bietigheim-Bissingen ins Neckartal bis Marbach am Neckar.

Details



.

Von Marbach nach Backnang

Die fünfte Etappe des Radwegs führt von Marbach am Neckar ins Murrtal bis nach Backnang.
Immer an der Murr entlang geht es zunächst nach Kirchberg an der Murr.

Details



.

Von Backnang nach Murrhardt

Die sechste Etappe startet in Backnang und führt entlang der Murr über Oppenweiler und
Sulzbach nach Murrhardt in den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.

Details



.

Von Murrhardt nach Gaildorf

Auf der siebten und letzten Etappe des Stromberg-Murrtal-Radwegs geht es von
Murrhardt durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald nach Gaildorf im Kochertal.

Details


Stromberg-Murrtal-Radweg · E-Mail schreiben »