Pressearchiv

.

mit Informationen rund um den Stromberg-Murrtal-Radweg.

Folgende Pressemeldungen wurden zum Stromberg-Murrtal-Radweg veröffentlicht:

 


Neues Bikeline-Tourenbuch für den „Stromberg-Murrtal-Radweg

.
 Die Projektpartnern bei der gemeinsamen Vorstellung des Bikeline-Tourenbuchs.
Die Projektpartnern bei der gemeinsamen Vorstellung des Bikeline-Tourenbuchs..

PM: 143 vom 14.07.2017 

Vorstellung des neuen Bikeline-Tourenbuchs / Landrat Dr. Richard Sigel, Backnangs Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper und Landrat Karl Röckinger, Enzkreis, radeln gemeinsam mit Projektpartnern von Backnang nach Sulzbach an der Murr.

Im Mai 2017 - mitten im Fahrrad-Jubiläumsjahr - ist das Bikeline-Radtourenbuch "Stromberg-Murrtal-Radweg, Idyllische Straße" erschienen. Am Donnerstag, 13. Juli 2017, stellten Landrat Dr. Richard Sigel und Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper gemeinsam mit den Projektpartnern des Rems-Murr-Kreises das Tourenbuch im Technikforum in Backnang vor und luden anschließend zu einer Radtour von Backnang nach Sulzbach an der Murr ein. 

Vollständige Pressemitteilung als PDF herunterladen

 

 

 


Stromberg-Murrtal-Radweg: Auszeichnung zur Sterne-Radroute

.
 Die Vertreter der Marketing-Kooperation Stromberg-Murrtal-Radweg freuten sich über die Sterne-Auszeichnung.
Die Vertreter der Marketing-Kooperation Stromberg-Murrtal-Radweg freuten sich über die Sterne-Auszeichnung..

PM: 146 vom 24.06.2016

Der Radweg ist nun offizielle ADFC-Oualitätsroute und mit 3 Sternen ausgezeichnet worden

Auf 152 km von Karlsruhe bis Gaildorf quert der Radfernweg das „Ländle" von West nach Ost und verbindet malerische Flusstäler, idyllische Fachwerkstädte, Weindörfer, zwei Naturparke und zwei UNESCO Welterbestätten miteinander. Die Auszeichnung zur Sterne-Radroute erfolgte im Wasserschloss Oppenweiler im Murrtal durch Gudrun Zühlke, der Landesvorsitzenden des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs ADFC. „Wir sehen die Auszeichnung als Startschuss, um den Radweg im Rahmen unserer Marketing-Kooperation noch bekannter zu machen. Unser Ziel ist es, gemeinsam den Radtourismus im Murrtal, im Schwäbischen Wald und in unseren Partnerregionen von Karlsruhe bis Gaildorf weiter anzukurbeln", so Landrat Dr. Sigel.

Vollständige Pressemitteilung als PDF herunterladen


Stromberg-Murrtal-Radweg · E-Mail schreiben »